Grundgedanken

Ein Ei entwickelt sich im Nest.


Das Nest ist die Familie. Und wir arbeiten familienergänzend.  


Unser Kindergartennest bedarf ständiger PFLEGE und WÄRME durch Elternimpulse, Weiterbildungen im Team, durch tägliche Gespräche und Fragen 

                                                          mit unseren Kindern.


UNSER FOKUS IST DAS KIND ALS INDIVIDUELLE PERSÖNLICHKEIT!


Wir beobachten, begleiten, geben Anschub und holen es dort ab, wo es steht.


Wir arbeiten in Anlehnung an Fröbel.


Das Kind erfährt Hilfe zur Selbsthilfe.


Wir sind eine große Kindergartenfamilie bestehend aus Erzieherinnen, dem technischen Personal und den Kindern und ihren Familien.


Diese Partnerschaften gekoppelt mit LIEBE, ZUWENDUNG, PERSÖNLICHER AKZEPTANZ sowie GEGENSEITIGEM VERTRAUEN bilden die Basis für jegliches WOHLFÜHLEN und LERNEN in unserer Kita.